Schallmessung an Flugzeugen am 28.09.2021 (Ausweichdatum 11. September)

20. Aug 2021

Die Schallmessgruppe der EAS (Experimental Aviation of Switzerland) plant im Auftrag vom BAZL Schallmessungen an Flugzeugen durchzuführen. Die Schallmessungen finden am Samstag, 28. August 2021 im Limpachtal nördlich von Messen statt.

 Damit der Schall gemessen werden kann, muss er zuerst produziert werden. Dazu überfliegen die Flugzeuge die Messstelle ca. 100m südlich des Limpach in relativ geringer Höhe. Damit sind Störungen verbunden und dafür bittet die Schallmessgruppe um Verständnis. Die Messungen stellen aber letztlich eine wirksame Massnahme dar, um den Lärm der Flugzeuge zu reduzieren.

Die Messflüge beginnen ab ca. 11 Uhr und dauern bis max. 17 Uhr. Die EAS ist bemüht, die Störungen möglichst gering zu halten.

EAS Gruppe für Schallmessung.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.