Schallmessung an Flugzeugen

20.08.2018

Am Samstag, 25. August 2018 (Reservedatum: 22. September 2018) führt die Schallmessgruppe EAS (Experimental Aviation of Switzerland) im Auftrag des BAZL Schallmessungen an Flugzeugen durch.

Diese Messungen finden im Limpachtal nördlich von Messen statt.

Damit der Schall gemessen werden kann, muss er zuerst "produziert" werden. Damit sind Störungen verbunden. Die Messflüge beginnen ab ca.11 Uhr und dauern bis maximal 17 Uhr. Die EAS-Gruppe ist bemüht, die Störungen möglichst gering zu halten und dankt für das Verständnis der Bevölkerung.