Gebührenrechnung Wasser / Abwasser

12.05.2014

In den nächsten Tagen werden die Gebührenrechnungen Wasser / Abwasser verschickt. Mit dem Inkrafttreten der neuen Reglemente per 01.01.2013 erfährt die Rechnungsstellung folgende Änderungen:

Die neuen Reglemente für die Wasser- und Abwassergebühren der Gemeinde Messen sind seit dem 01.01.2013 in Kraft. Mit dem Berechnungsjahr 2013 gelten somit für alle vier Ortsteile dieselben Grundlagen zur Berechnung der Gebührenrechnung.

Das Reglement sieht den Einzug der Benützungsgebühren in zwei Teilbeträgen vor. Im ersten Halbjahr wird ein Akontobetrag von ca. 50% der Vorjahresrechnung erhoben. Nach Vorliegen der Ablesedaten per Ende Jahr wird die Schlussrechnung erstellt.
Für das Wasser wie Abwasser erhalten Sie nun erstmals eine gemeinsame Schlussrechnung. Beachten Sie bitte, dass gemäss § 52 neu grundsätzlich der Eigentümer oder die Eigentümerin des Gebäudes die Gebührenrechnung erhält und zahlungspflichtig ist.

Für Fragen und Korrekturen zur Rechnungsstellung wenden Sie sich bitte direkt an den Finanzverwalter, Géo Voumard, Tel. 031 765 54 27.

Besten Dank für Ihr Verständnis.